Holzfäller rücken am Sulner Frutzdamm an

Sulz Das Eschentriebsterben hat sich im Sulner Auwald massiv ausgebreitet, immer mehr Bäume sind befallen und sterben ab. Immer wieder seien Eschen ohne äußere Einwirkung eingestürzt, das gefährde die Sicherheit der Menschen. Immerhin ist der Auwald von Sulz ein beliebtes Naherholungsgebiet. Im Febr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.