Lehrerinnen und ihr Problem mit „Verstehnix“ Faßmann

Sie wollen den Minister von ihrem pädagogischen Weg überzeugen.

LUSTENAU Evi Hagen hält sich das Kinn und lässt ihrer Gemütslage freien Lauf. „Also, dass wir heute in den Weltnachrichten bei den Meldungen noch vor dem Brexit gekommen sind. Unglaublich.“ Zehn Frauen sitzen rund um den großen Besprechungstisch im Konferenzzimmer der Volksschule Lustenau Kirchdorf.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.