WAS WURDE AUS . . .? Lothar Mayer (65), Filialleiter Privatkunden a. D. in der Hypo Wien

„Ich bin immer ein Götzner geblieben“

„Ich fahre sehr gerne regelmäßig nach Vorarlberg.“  

„Ich fahre sehr gerne regelmäßig nach Vorarlberg.“  

Theater- und Konzertbesuche – Drei Enkelkinder – Reisen in andere Kontinente.

WIEN „Wenn wir nicht neidig sind, haben wir alle was davon“, lautet das Lebensmotto von Lothar Mayer (65). Der Götzner war seit 1977 durchgehend bei der Hypo-Vorarlberg tätig, zuletzt als Leiter Privatkunden in der Hypo Filiale in Wien. Im Jahre 2019 hat er im September seine Pension angetreten.

Mitg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.