Bludenz verbessert Lichtsituation

Milde Temperaturen ermöglichten vorzeitige Arbeiten.   stadt

Milde Temperaturen ermöglichten vorzeitige Arbeiten.   stadt

Bludenz Die Erweiterungsarbeiten zur Beleuchtung zwischen Brunnenfeld und Bings sowie am Oberen Illrain konnten aufgrund der milden Jänner-Temperaturen schon früher als geplant abgeschlossen werden. Insgesamt wurden 110.000 Euro investiert, beide Projekte werden vom Land gefördert. Ebenfalls noch fü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.