Bluttat an der BH Dornbirn. Zweiter Tag des Mordprozesses gegen Soner Ö. am Landesgericht Feldkirch

„Es war laut, es flogen Akten“

von Michael Prock
Staatsanwältin Konstanze Manhart hatte am zweiten Tag wenige Fragen.

Staatsanwältin Konstanze Manhart hatte am zweiten Tag wenige Fragen.

Arbeitskollegen des Opfers von Soner Ö. beschreiben den Tag der Tat.

Feldkirch Was geschah am 6. Februar 2019 in der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn wirklich? Vieles ist unstrittig: Soner Ö. marschiert um 15 Uhr ins Büro von Alexander A. und sticht ihn nieder. Schon um 14 Uhr taucht er auf, um seine Kontodaten abzugeben. Doch es sind die Details, die für die zentrale

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.