„Ich bin ich“

Ulrike Unterthurner fühlt sich in der neuen Dornbirner Stadtbibliothek wohl und sieht der Eröffnung Ende Jänner schon aufgeregt entgegen.  VN/lerch

Ulrike Unterthurner fühlt sich in der neuen Dornbirner Stadtbibliothek wohl und sieht der Eröffnung Ende Jänner schon aufgeregt entgegen.  VN/lerch

Ulrike Unterthurner leitet seit 29 Jahren die Geschicke der Stadtbibliothek Dornbirn.

Dornbirn Wenn die Begriffe Bibliothek und Bücher fallen, dann strahlt Ulrike Unterthurners Gesicht. Von Büchern ist sie seit ihrer Kindheit fasziniert. „Ich hatte immer Bücher um mich. Sie bedeuten für mich Hochgenuss“, erklärt Unterthurner. Diese Leidenschaft kann sie auch beruflich ausleben. Immer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.