Gerangel um Ärztekompetenz

Land befürwortet Rechtsänderung, Standesvertretung sieht keinen Bedarf.

Dornbirn Das Ärzterecht muss repariert werden. Im vergangenen Jahr hatte der Verfassungsgerichtshof (VfGH) einige Bestimmungen als verfassungswidrig aufgehoben, die vorher vom Verwaltungsgerichtshof als bedenklich beanstandet worden waren. Dazu gehören die Führung von Ärztelisten, die Qualitätssiche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.