640.000 Euro für Wasserinfrastruktur

Doren Eine intakte Wasserinfrastruktur ist eine zentrale Grundbedingung für hohe Lebens- und Standortqualität in den Gemeinden. Aus diesem Grund beteiligt sich das Land an fünf Projekten mit einem Förderbetrag von zusammen 640.000 Euro. Das kostenintensivste Projekt in Doren wird mit 310.000 Euro un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.