Mordermittlungen in Zürs

Stefan Pohl, Laura Bilgeri und Karl Markovics bei den Dreharbeiten zu „Das letzte Problem“ im Zürser Nobelhotel Edelweiss.

Stefan Pohl, Laura Bilgeri und Karl Markovics bei den Dreharbeiten zu „Das letzte Problem“ im Zürser Nobelhotel Edelweiss.

Im neuen Vorarlberger Landkrimi dreht sich alles um „Das letzte Problem“.

Zürs Nach „Alles Fleisch ist Gras“ unter der Regie von Reinhold Bilgeri kehrt die erfolgreiche ORF-Landkrimi-Reihe ein weiteres Mal nach Vorarlberg zurück. Im Hotel Edelweiss in Zürs fanden im Dezember 2018 die Dreharbeiten zu „Das letzte Problem“ nach dem Drehbuch des preisgekrönten österreichische

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.