gekommen und geblieben. Lanh Autengruber (48) kam aus Vietnam

Kein Heimweh mehr nach Vietnam

von Heidi Rinke-Jarosch
Längst fühlt sich Lanh Autengruber in Vorarlberg zu Hause. HRJ

Längst fühlt sich Lanh Autengruber in Vorarlberg zu Hause. HRJ

Dass Lanh den Minenunfall überlebt hat, grenzt an ein Wunder.

HÖRBRANZ Egal, wo man ist, man macht das Beste daraus. Das sagt Lanh Autengruber immer, wenn sie ihre Geschichte erzählt. Oder Fragmente davon. Und immer lächelt die Vietnamesin dabei und mildert dadurch die Tragik des Erlebten. Lanh ist bei der Flucht aus Vietnam auf eine Mine getreten. Dass sie da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.