Der Lobbyist für Straffällige

Winfried Ender spricht im VN-Pod­cast über Bewährungshilfe, Straflänge und Hass im Netz.

Bregenz Immer wieder kommt es vor, dass Menschen, die ihre Strafe abgesessen haben, auch nach ihrer Haft an den Pranger gestellt werden, vor allem online. „Das ist eine bedenkliche Entwicklung“, erläutert Winfried Ender, Leiter des Vereins Neustart, in der aktuellen Folge des Podcasts „VN-Woche“. Er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.