Offene Rinder-TBC auf Bludenzer Hof

Der Hauttest liefert den Tierärzten erste Informationen. Berchtold

Der Hauttest liefert den Tierärzten erste Informationen. Berchtold

Der gesamte Bestand muss gekeult werden, 65 Tiere betroffen.

Bludenz, Bregenz Die bittere Wahrheit für die Bludenzer Landwirtsfamilie ist jetzt amtlich. Nach Vorliegen der ersten Befunde über die Organproben der diagnostisch getöteten Tiere steht fest: Die Infektion mit Tuberkulose ist nachgewiesen. Das teilte die Abteilung für Veterinärangelegenheiten im Amt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.