Familienhotel beim Bewegungsberg

Das neue Familienhotel in Latschau wird nach den Plänen des norwegischen Architekturbüros Snøhetta errichtet. Snøhetta

Das neue Familienhotel in Latschau wird nach den Plänen des norwegischen Architekturbüros Snøhetta errichtet. Snøhetta

Das 30-Millionen-Euro-Tourismusprojekt der illwerke vkw in Latschau hat ein Gesicht bekommen.

Tschagguns Der Architekturwettbewerb ist abgeschlossen. Das Siegerprojekt steht fest. Demnach wird das erste 5-Sterne-Familienhotel in Vorarlberg nach den Plänen des norwegischen Architekturbüros Snøhetta mit Stammsitz in Oslo und einem Büro in Innsbruck gebaut. „Der Vorschlag des Siegerbüros bringt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.