Talabfahrtsbau nimmt Fahrt auf

Die Arbeiten an der neuen Pumpstation in Gaschurn biegen allmählich auf die Zielgerade ein.  VN/JS

Die Arbeiten an der neuen Pumpstation in Gaschurn biegen allmählich auf die Zielgerade ein.  VN/JS

Errichtung der Pumpstation in Gaschurn bereits weit fortgeschritten.

Gaschurn Bisher war die bestehende Abfahrt vom Skigebietsteil Versettla ins Tal nach Gaschurn nur wenige Wochen in der Wintersaison befahrbar. Mit der Schaffung einer neuen, durchgängig präparierten Piste wird sich das nun ändern. Nach über 20 Jahren wurden die Bemühungen der Silvretta Montafon (SiM

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.