Gebäude in Sulz-Röthis um 2,2 Millionen Euro verkauft


              © Land Vorarlberg: data.vorarlberg.gv.at, BEv (DKM); maps4news

© Land Vorarlberg: data.vorarlberg.gv.at, BEv (DKM); maps4news

Sulz-Röthis Die „FBI“ Immobilien Gmbh hat in der Austraße in Sulz-Röthis ein Gebäude mit 1792 Quadratmetern auf einem 4374 Quadratmeter großen Grundstück um 2,2 Millionen Euro veräußert. Käufer der Liegenschaft ist die Domig Areal-2 KG. Der Kaufvertrag wurde bereits am 14. August unterzeichnet. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.