Die Zuwanderung der Südtiroler

von Martina Kuster
Familie Untermarzoner optierte für das Deutsche Reich.  Archiv

Familie Untermarzoner optierte für das Deutsche Reich.  Archiv

Vor 80 Jahren wurde die Umsiedlung der Südtiroler ins Deutsche Reich vereinbart.

schwarzach Im Oktober 1939 schlossen Hitler und Mussolini ein Abkommen zur Umsiedlung der deutschsprachigen und ladinischen Bevölkerung in Südtirol. Den 235.000 Deutschen und 11.000 Ladinern wurde die Option für Deutschland nahegelegt. Innerhalb weniger Wochen mussten sie entscheiden, ob sie weiterh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.