Kommentar

Michael Prock

Beteiligung erwünscht

Eine Gemeinde möchte etwas bauen. Sie will es richtig machen. Der Bürgermeister startet einen Ideenwettbewerb, lädt Bürger ein, konsultiert Architekten, gibt viel Geld aus. Kaum jemand macht mit. Und am Ende will das Volk plötzlich über das Projekt abstimmen? Wie kann das sein?

Will überhaupt jemand

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.