Kinderrecht auf gewaltfreie Erziehung

Landesrätin Katharina Wiesflecker betont Bewusstseinsbildung zum Gewaltverbot.

Bregenz Bei der Veranstaltung Kinderschutz Vorarlberg am Donnerstag in Bregenz stellte der Kinder- und Jugendanwalt des Bundes, Ewald Filler, die neueste Studie zum Thema „Recht auf gewaltfreie Kindheit“ vor. Darin wurde neben allgemeinen Einstellungen zu Erziehungsnormen auch erhoben, ob und in wel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.