Er brennt dafür

Thomas Dietrich ist neuer Vorsitzender der Offenen Jugendarbeit.

Bregenz Thomas Dietrich taucht gerne. Nach der Matura und dem Zivildienst arbeitete er mehrere Jahre als Tauchlehrer in Honduras und am Roten Meer. „Das war einfach die Abenteuerlust“, resümiert der heute 30-Jährige. Nachdem diese gestillt war, wechselte er das Element. Vom Wasser ging es nach Innsb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.