Dornbirner räumen Jugendpreis ab

Philipp Rümmele und Martin Hagen holten in Wien den Jugendpreis für die OJAD ab.

Philipp Rümmele und Martin Hagen holten in Wien den Jugendpreis für die OJAD ab.

Die Offene Jugend­arbeit Dornbirn wurde in der Kategorie „digitale Jugendarbeit“ ausgezeichnet.

Wien, Dornbirn Das ist ja ausgezeichnet! Mit dem Österreichischen Jugendpreis werden seit 2016 herausragende Initiativen und Projekte der außerschulischen Jugendarbeit ausgezeichnet. Bei der vierten Ausgabe hatte unter anderem die digitale Abteilung der Offenen Jugendarbeit Dornbirn (OJAD) Grund zum

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.