Der Lagerdekan von Dachau

Georg Schelling war bis 1981 Priester von Nenzing.  Nenzing

Georg Schelling war bis 1981 Priester von Nenzing.  Nenzing

Georg Schelling war im KZ Dachau Sprecher von 2700 inhaftierten Priestern.

Schwarzach Georg Schelling hatte ab 1934 in Vorarlberg eine Doppelrolle inne. Er war einerseits Kaplan, andererseits leitete er als Chefredakteur das Vorarlberger Volksblatt. Als solcher habe er heftig gegen den Nationalsozialismus angeschrieben, erklärt Zeithistoriker Wolfgang Weber. Das hat dazu g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.