Keine Kinder mehr aus Tschernobyl nach Vorarlberg

bregenz Von 2013 bis 2017 unterstützte das Land die Herzenssache „Hilfe nach Tschernobyl“ unter anderem dadurch, dass Kinder für Ferienaktionen nach Vorarlberg geholt wurden. Inzwischen ist Schluss damit, wie LR Johannes Rauch in einer Anfragebeantwortung an den FPÖ-Mandatar Daniel Allgäuer bestätig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.