Die Geschichte des Landes in Bildern. Vereinigung Vorarlberger Handwerker

Das Zunftwesen

von Simone Drechsel
Steinmetz Lorenz Schmied. Wer ohne Recht einer Zunft als Handwerker arbeitete, wurde als Bönhase verfolgt. Oliver Benvenuti, Helmut Klapper, Vorarlberger Landesbibliothek

Steinmetz Lorenz Schmied. Wer ohne Recht einer Zunft als Handwerker arbeitete, wurde als Bönhase verfolgt. Oliver Benvenuti, Helmut Klapper, Vorarlberger Landesbibliothek

Vom Recht zur Ausübung eines Handwerks.

Bregenz Die ersten Zünfte in Vorarlberg lassen sich gegen Ende des 15. Jahrhundert nachweisen. So dürfte die Großhammerzunft ihren Ursprung in einer 1479 gegründeten Bruderschaft haben.

Da die Zünfte das Recht zur Ausübung eines Handwerks vergaben, musste man einer angehören. Dies verhinderte unter a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.