Das aktuelle Recht
Dr.
Helgar Schneider

Fluggastentschädigung bei Dienstreisen

Nicht nur Vorarlberger sind in letzter Zeit vermehrt von Flugverspätungen und Flugannullierungen betroffen. In solchen Fällen hat das Flugunternehmen nach der EU-Fluggastrechteverordnung 261/2004 bei Verspätungen von über drei Stunden den betroffenen Fluggästen eine Entschädigung, je nach Streckenlä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.