VN-Interview. Roland Trettl (48), Koch, Autor, Moderator

„Trends sind ein Riesenblödsinn“

",Schuster bleib bei deinen Leisten' ist sicher einer der unfassbar dämlichsten Sprüche die es gibt", sagt Roland Trettl. Helge Kirchberger Photography

",Schuster bleib bei deinen Leisten' ist sicher einer der unfassbar dämlichsten Sprüche die es gibt", sagt Roland Trettl. Helge Kirchberger Photography

Roland Trettl ist einer der Stargäste auf der Messe Gustav.

Schwarzach Er war die rechte Hand von Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann und über zehn Jahre lang Executive Chef im Restaurant Ikarus im Hangar-7 in Salzburg. 2013 gab er den Kochberuf auf. Seither verdient er seine Brötchen als Gastgeber in der VOX-Dating-Show „First Dates“ oder als Buchautor. Außer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.