Kommentar

Peter Bußjäger

Sesselrücken

Bei unseren Schweizer Nachbarn finden demnächst Parlamentswahlen statt. Wer dort durch das Land fährt, stellt einen wesentlichen Unterschied gegenüber dem Wahlkampf in Österreich fest: Die – in aller Regel viel kleineren Plakate – zeigen in der Schweiz nicht die Köpfe der jeweiligen Spitzenkandidate

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.