Die Augenleiden der Vorarlberger

von Mirijam Haller

Heute wird Welttag des Sehens begangen. Bereits jeder dritte Vorarlberger ist kurzsichtig.

Feldkirch, Schwarzach Es war ein schleichender Prozess. Bemerkbar machte sich die Kurzsichtigkeit von Emma Lerch beim Mitfahren im Auto. Die Zehnjährige musste die Augen zukneifen, um die Ortsschilder richtig lesen zu können. Auch in der Schule tat sie sich immer schwerer, um die Schrift an der Tafe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.