18 Monate in der Gewalt des IS

von Klaus Hämmerle
Father Tom Uzhunnallil war 18 Monate lang Gefangener des Islamischen Staates im Jemen. In der Lustenauer Erlöserkirche sprach er über diese Zeit.  VN/Lerch

Father Tom Uzhunnallil war 18 Monate lang Gefangener des Islamischen Staates im Jemen. In der Lustenauer Erlöserkirche sprach er über diese Zeit.  VN/Lerch

Father Tom wurde im März 2016 vom Islamischen Staat gefangen genommen.

Lustenau Father Tom Uzhunnalil schaut für seine 61 Jahre blendend aus. Gepflegter Scheitel, faltenfreies Gesicht, die Figur eines topfitten Seniorensportlers. Dabei hat der aus Indien stammende Missionspriester etwas hinter sich, was nacktes Grauen auslöst. Er war 18 Monate Gefangener des Islamische

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.