„Dicke Menschen werden diskriminiert“

von Martina Kuster

Johanna Matt leidet an einer schmerzhaften Fettverteilungsstörung. Eine OP könnte ihr helfen.

Frastanz Johanna Matt (58) ist eine gepflegte und adrette Frau. Aber ihre Schenkel, Waden und Arme sind überdimensioniert. Das verleiht ihrer Erscheinung etwas Wuchtiges. „Ich hatte immer schon dicke Beine und Arme“, erinnert sie sich. „Nach der Pubertät wurden sie aber noch dicker.“ Das Mädchen lit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.