Das Skivergnügen wird wieder teurer

Eingefleischte Wintersportler lassen sich den Spaß im Schnee nicht verderben und einiges kosten. vn/lerch

Eingefleischte Wintersportler lassen sich den Spaß im Schnee nicht verderben und einiges kosten. vn/lerch

Das breite Angebot hat seinen Preis.

feldkirch Sie kommt so sicher, wie das Amen im Gebet, oder Weihnachten. Die Rede ist von der Preiserhöhung bei Ski-Tages- und Saisonkarten. Das Tagesticket kostet heuer um 2,8 Prozent mehr, der Aufschlag für Saisonkarten beträgt 2,9 Prozent. Auf die Tageskarte bezogen kostet das Wintersportvergnügen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.