Bei den Bezirkshauptmannschaften steckt der Software-Wurm drin

Nach Software-Umstellung müssen Verwaltungsstrafen manuell nachkontrolliert werden.

Bregenz Großangelegte Umstellungen in EDV- und IT-Systemen sind bei Unternehmen und der Verwaltung zumeist gefürchtet, denn in so manchen Fällen läuft es nicht immer ganz wie geplant. Jetzt hat es die vier Bezirkshauptmannschaften (BH) erwischt.

Denn die zusammen mit einem externen Anbieter durchgefü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.