Ein Kraftwerk und seine politischen Folgen

Luftaufnahme des Kraftwerks 1992. Links: Diese Pläne hatten die Initiative „Rettet die Ach“ mobilisiert. Volare, VKW

Luftaufnahme des Kraftwerks 1992. Links: Diese Pläne hatten die Initiative „Rettet die Ach“ mobilisiert. Volare, VKW

Wie eine Initiative gegen das Kraftwerk Alberschwende die politische Landschaft veränderte.

Alberschwende Es war eine kleine Gruppe, die sich da formierte. „Rettet die Ach“ hatten sich die Initiatoren der Initiative auf ihre Fahnen geschrieben und sich rasch zu einer Bewegung entwickelt. Eine Protestbewegung, die später für eine veränderte politische Landschaft sorgen sollte.

Im Juni 1983 h

Please log in to enjoy the article in its full length.

Please enter the code

The code is not valid, has been used already or has expired
Send Email
Discover the VN in top quality and try for free for 30 days