Götzner Pumpwerk wird gereinigt

götzis In Götzis wurde am Montag für zwei Wochen das Pumpwerk Mösle abgeschaltet. Der Grund dafür: Es werden Reinigungsarbeiten  vorgenommen. Aus dem Brunnen bezieht Götzis 60 Prozent des Trinkwasserbedarfs. Es handelt sich um eine Vorsorgemaßnahme. Die Wasserversorgung der Gemeinde ist nicht beeint

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.