Infrarot statt Glyphosat

Weiler Die drei Vorderländer Gemeinden Klaus, Weiler und Sulz haben sich im Zuge der Diskussion über das äußerst umstrittene Herbizid Glyphosat entschieden, die Unkrautbekämpfung umzustellen. Deshalb wurde nun gemeinsam ein Infrarotgerät angeschafft. Damit kann Unkraut ohne den Einsatz von Giftstoff

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.