Aus kommunistischer Heimat geflüchtet

Tierarzt Mario Sadlon (im Bild mit seinem Hund Donna) arbeitet heute als Vertreter. In seiner Freizeit schreibt der Wahlmontafoner Bücher.

Tierarzt Mario Sadlon (im Bild mit seinem Hund Donna) arbeitet heute als Vertreter. In seiner Freizeit schreibt der Wahlmontafoner Bücher.

Mario Sadlon überwand als 18-Jähriger den Eisernen Vorhang.

Schruns Sein Zuhause war für ihn Himmel und Hölle zugleich. Mario Sadlon (55) wuchs in der CSSR auf, welche der stalinistischen Politik der UdSSR uneingeschränkt folgte. Er wurde in einem Haushalt groß, in dem noch sechs weitere Personen lebten: Urgroßmutter, Großeltern, Vater, Mutter und Bruder der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.