Wir sind Gymnaestrada. Miharu Versell-Sera (48)

„Die Gymnaestrada ist ein Fest“

Die Feldkircherin Versell-Sera unterstützt die japanischen Teilnehmer.  VN

Die Feldkircherin Versell-Sera unterstützt die japanischen Teilnehmer.  VN

Miharu Versell-Sera betreut die japanische Delegation.

Feldkirch Miharu Versell-Sera lebt seit über zwanzig Jahren im Feldkircher Stadtteil Nofels. Nach Vorarlberg hat sie die Liebe zu einem Montafoner geführt, den sie in ihrer Heimatstadt Kumamoto kennenlernte. Die Mutter zweier erwachsener Kinder arbeitet heute in der Schülerbetreuung und als Badminto

Artikel 29 von 163
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.