Kommentar

Jürgen Weiss

Heiße Luft

Dass die letzten Nationalratssitzungen hitzig waren, hatte nicht nur mit dem Sommer oder der Diskussionskultur“ zu tun, sondern auch mit der Erzeugung heißer Luft. Abgesehen davon, dass diesmal allen Versprechungen zum Trotz kurz vor der Neuwahl schon wieder milliardenschwere Last-Minute-Ausgaben be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.