VN-Sommergespräch. Christof Bitschi (28), Freiheitlicher Landesparteiobmann

„Im Herbst werden sich manche wundern“

von Gerold Riedmann & Tony Walser

FP-Chef attackiert Ausgrenzungspolitik von LH Markus Wallner.

Ein Jahr ist ins Land gezogen, seit Christof Bitschi an die Spitze der Freiheitlichen gerückt ist und im Sessel des Landesparteichefs Platz genommen hat. Im VN-Sommergespräch lässt Bitschi erwartungsgemäß kein gutes Haar an der schwarz-grünen Landesregierung, attackiert LH Markus Wallner und bezieht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.