Ruf nach Sexualerziehung durch externe Experten

Viele Lehrer und Eltern verlangen Rücknahme von Entschließungsantrag.

Bregenz Der Verein Teenstar erregte vergangenes Jahr die Gemüter. Dessen Vertreter, die als externe Experten an Schulen Sexualpädagogik machten, wurden dafür kritisiert, ein erzkonservatives Weltbild mit religiös-fundamentalistischen Inhalten in ihre Aufklärungsarbeit einfließen zu lassen. Der Verei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.