Endbericht zu „Zukunft der Verwaltung“

Einiges umgesetzt, aber „One-Stop-Shop“ bei Sozialleistungen kommt nicht.

Bregenz Die Landesregierung hat sich im Jahr 2015 61 Maßnahmen herausgesucht, um die Verwaltung zu vereinfachen. Von den Vorschlägen hat die Regierung 31 ausgewählt. Kürzlich wurde in der Regierungssitzung der Endbericht beschlossen. Demnach wurde ein Großteil umgesetzt; aber nicht alles. So wurde d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.