Hochwasseralarm am Rhein

von Geraldine Reiner
Unterhalb der Wiesenrainbrücke waren die Fußgänger- und Radwege entlang des Rheins am Dienstag gesperrt.  vol.at/Vlach

Unterhalb der Wiesenrainbrücke waren die Fußgänger- und Radwege entlang des Rheins am Dienstag gesperrt.  vol.at/Vlach

Heftiger Regen in der Schweiz: Vorland überschwemmt, Vorkehrungen in Vorarlberg.

Lustenau, Höchst So hoch war der Rhein schon drei Jahren nicht mehr: In der Nacht auf Dienstag schüttete es in der Schweiz buchstäblich wie aus Kübeln. Zahlreiche Flüsse und Bäche, darunter der Rhein, traten über die Ufer.

Von den heftigen Gewittern an stärksten betroffen waren das Tessin, das Oberwa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.