Fahrradfreundliches Vorarlberg. Radeln ohne Alter (5/5)

Mit Rikschas Lebensfreude schenken

Karl Baur (l.) und Fritz Fritzenwanger treten für den Verein „Radeln ohne Alter“ in die Pedale.  VN/Maier-Ortner

Karl Baur (l.) und Fritz Fritzenwanger treten für den Verein „Radeln ohne Alter“ in die Pedale.  VN/Maier-Ortner

Sich in jedem Alter den frischen Wind um die Nase wehen zu lassen.

Bregenz In Vorarlberg bescheren ehrenamtliche Rikschafahrer Radvergnügen ohne Altersbeschränkung. An sieben Standorten vom Rheindelta über Dornbirn bis nach Bürs wird seit einiger Zeit erfolgreich „Radeln ohne Alter“ angeboten. Dabei nehmen Ehrenamtliche Menschen mit Beeinträchtigung oder betagte Pe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.