Ein Projekt sprengt Dimensionen

Die Dimension der riesigen Kraftwerkskaverne ist erst dann ersichtlich, wenn man die Menschen in der Bildmitte entdeckt. Dabei ist das Kraftwerk in der Silvretta von außen kaum mehr erkennbar. Vkw/Säly

Die Dimension der riesigen Kraftwerkskaverne ist erst dann ersichtlich, wenn man die Menschen in der Bildmitte entdeckt. Dabei ist das Kraftwerk in der Silvretta von außen kaum mehr erkennbar. Vkw/Säly

Eine halbe Milliarde Euro investierten Illwerke VKW in das Pumpspeicherkraftwerk Obervermunt II.

Gaschurn Das Obervermuntwerk II wurde gestern, Freitag, offiziell eröffnet. Es ist zwar „nur“ das zweitgrößte Kraftwerk von Illwerke VKW, aber dennoch war der Bau, der ab 2014 auf der Silvretta erfolgt ist, ein Projekt der Superlative. 500 Millionen Euro investierte das Energieunternehmen, bis zu 50

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.