Neuer Hochbehälter für Thüringerberg

Thüringerberg Im Herbst soll in Thüringerberg mit dem „bisher größten Infrastrukturprojekt der Gemeinde“ begonnen werden, wie Bürgermeister Willi Müller mitteilt. Insgesamt sollen 3,85 Millionen Euro in die Sanierung des Leitungsnetzes, die Anlage eines Hochbehälters „Kapiescha“, die Neuanlage des H

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.