Mehr Jäger-Engagement für den Naturschutz

von Gernot Schweigkofler
Landesjägermeister Christof Germann und sein Stellvertreter Sepp Bayer präsentierten die Vorarlberger Jägerschaft im Steinwildgehege des Feldkircher Wildparks. VN/Schweigkofler 

Landesjägermeister Christof Germann und sein Stellvertreter Sepp Bayer präsentierten die Vorarlberger Jägerschaft im Steinwildgehege des Feldkircher Wildparks. VN/Schweigkofler 

Vorarlberger Jägerschaft wirft zum 100-Jährigen Blick in die Zukunft.

Feldkirch Die Vorarlberger Jägerschaft ist die Interessenvertretung der aktuell rund 2500 Vorarlberger Jäger und Jägerinnen. Der Verein feiert heuer sein 100-jähriges Bestehen, aus diesem Anlass wurde zu einem Pressegespräch in den Feldkircher Wildpark geladen. Die Aufgaben des Vereins sind die Orga

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.