VN-Interview. Landesrätin Katharina Wiesflecker (55, Grüne)

„Man sieht durchaus eine Veränderung“

von Kathrin Stainer-Hämmerle
Wiesflecker hält den Alleinverdienerabsetzbetrag für antiquiert. VN/Hartinger

Wiesflecker hält den Alleinverdienerabsetzbetrag für antiquiert. VN/Hartinger

Das Aufbrechen klassischer Rollenstrukturen dauert aber seine Zeit, sagt Frauenlandesrätin Wiesflecker.

bregenz Was die Aufteilung von Familienarbeit und Erwerbsarbeit zwischen den Geschlechtern angeht, tut sich in Vorarlberg einiges, sagt die für Frauenpolitik zuständige Landesrätin Katharina Wiesflecker im Interview mit Politologin Kathrin Stainer-Hämmerle und VN-Redakteurin Magdalena Raos. Gleichze

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.