Schuldirektor kein Traumberuf

von Klaus Hämmerle
Bereitet zum letzten Mal die Matura vor: Helmut Abl vom BG Bludenz.  VN

Bereitet zum letzten Mal die Matura vor: Helmut Abl vom BG Bludenz.  VN

An sieben von 29 höheren Schulen Vorarlbergs gehen die Leiter in Pension.

BREGENZ Früher zählte man als Schuldirektor in einer dörflichen Gemeinschaft zusammen mit dem Pfarrer und dem Polizisten noch zur kommunalen Elite. Schuldirektor zu werden war ein hehres berufliches und gesellschaftliches Ziel. Heutzutage sind Direktorenposten offenbar keine Traumjobs mehr. Das wird

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.