Gasthaus Adler in Klaus muss zusperren

von Gernot Schweigkofler

Personalmangel führt zu Aus des Traditionsgasthauses.

Klaus Hiobsbotschaft für ein weiteres Traditionsgasthaus im Vorderland. Das Landgasthaus Adler in Klaus wird Ende des Monats zugesperrt. „Wir haben eine sehr gute Auftragslage, es läuft richtig gut“, erzählt Alex Breuss, der das Haus seit fünf Jahren führt. „Aber wir finden einfach kein Personal.“ S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.