Ein Berufsleben lang auf dem Beifahrersitz

Der leidenschaftliche Hobbymusiker Luis de Bon bildete als Fahrlehrer an die 7000 Fahrschüler aus.  VN/Stiplovsek

Der leidenschaftliche Hobbymusiker Luis de Bon bildete als Fahrlehrer an die 7000 Fahrschüler aus.  VN/Stiplovsek

Nach 40 Jahren als Fahrlehrer verabschiedet sich Luis de Bon in den Ruhestand.

Bürs Schon als Bub wusste der heute 61-jährige Luis de Bon, dass er einmal klassische Musik und Jazz studieren möchte. „Die Musik war meine Erfüllung.“ Der Sohn eines Kapellmeisters hatte an der Musikschule Trompete und Akkordeon gelernt. Orgel, Klavier und E-Bass brachte er selbst bei.

Nach einem fo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.