Opposition und Regierung sind sich bei Parkabgaben uneins

Bregenz Für die einen, nämlich die Opposition im Landtag, kommt auf Auto- und Buslenker eine Abzocke zu. Die schwarz-grüne Landesregierung sieht das Ganze naturgemäß anders. Die Rede ist vom geplanten neuen Parkabgabegesetz, dessen Regierungsvorlage von Volkspartei und Grünen im Landtag beschlossen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.